Foto-Futter 16/2011 mit Input und Know-How rund um die Fotografie

Und hier ist wieder druckfrisch das aktuelle Foto-Futter mit Input und Know-How rund um die Fotografie. Heute mit ausgesuchten Häppchen.


Augenschmaus

Der heutige Augenschmaus ist eine echte Delikatesse. Echte Natur- und Wildlife-FOTOGRAFIE.

Vincent Munier versteht es auf einzigartige Weise, Natur und Wildlife fotografisch einzufangen und zu präsentieren. Er hebt sich sich damit wohltuend von den meist ziemlich ausgetretenen Wegen dieses Genres ab. Eine seiner Leitphilosophien ist die Reduktion. Vincents Website ist ein besonderer Wurf. Achtung: Suchtpotential!


• News und mehr


- In der vergangenen Woche wurde ich bei einem Workshop wieder mit vielen Fragen vom Stile “Was muss ich mir denn an Ausrüstung jetzt noch unbedingt zulegen?” überschüttet. Das macht mürbe. Und traurig.

Als Antwort passt da ganz wunderbar ein aktueller Blogartikel von Stefan Groenveld aus Hamburg: Es ist nicht die Kamera!

Balsam für die Augen und das Gemüt. Muss Stefan mal fragen, ob ich den Artikel künftig ausdrucken (ggf. übersetzen) und verteilen darf.


- A propos Workshop. Da können ja manchmal erschütternde Dinge passieren. Ein echter Krimi ist diese Begebenheit, die bei David Zisers Digital Protalk nachzulesen ist.


- Die fotografische Neuerscheinung der Woche ist das neue Ebook von Craft & Vision “The Power of Black & White in Lightroom, A Masterclass” von Piet Van den Eynde, das ich an dieser Stelle gerne nochmals empfehle. Für alle Lightroom-Anwender, die an der digitalen schwarz/weiss-Fotografie interessiert sind, geradezu ein “muss”.


- Die zurückliegenden Woche stand für mich fotografisch wieder hauptsächlich im Zeichen von Leckerbissen. Food-Photography war angesagt. Ich liebe das, denn meistens dürfen die kulinarischen Leckereien nach dem Shooting auch noch verkostet werden :)


- Und zum Abschluss ein kleiner Ausblick auf die bevorstehende Blogwoche. Es wird hier im Blog eine dreiteilige Serie über schwedische Osterbräuche geben und ein umfangreicherer Vergleichstest ist in der Endbearbeitung. Dazu verrate ich aber noch nicht, um was es geht. Stay tuned!


Einen besinnlichen Start in die Osterwoche allerseits!




Comments -> Facebook -> Twitter