Update: Photo Ninja von Picturecode macht Evolutionssprung

Vor kurzem hatte ich Photo Ninja von Picturecode einem Test unterzogen. Seitdem ist Photo Ninja bei uns übrigens im Dauereinsatz. Was soll ich sagen? Kurz und gut: Wir sind begeistert. Die Bildqualität ist unglaublich gut und die vielen smarten und durchdachten Funktionen erleichtern den fotografischen Alltag ungemein.

Beim Initialtest hatte ich auf die fehlende Batch-Bearbeitung hingewiesen. Diese wurde nun mit dem Update auf die Version 1.05 ergänzt. Wiederum auf sehr smarte Art und Weise:
Sind alle Bilder bearbeitet (sichern nach der Bearbeitung jeweils nicht vergessen) werden die gewünschten Bilder - am besten in der übersichtlichen Browseranzeige - ausgewählt. Dann ein CTRL-Klick (Mac) oder ein Rechtsklick (PC) und im Menü „Batch render“ auswählen. Praktische, einfache und sehr gute Implementierung.

Wer weiter in die Zukunft von Photo-Ninja schauen möchte, kann sich die aktuellste Beta herunterladen, die Plugins für die gängigen Bildbearbeitungsprogramme (z. B. Photoshop) enthält. Ich bin noch dabei, die aktuellste Beta zu testen und werde dann ein weiteres Update posten.

Update: Photo Ninja von Picturecode macht Evolutionssprung
Neu: „Batch render“ mit Photo Ninja