Das Wort zum Sonntag, und so

Wenn es sogar kirchenfremden Menschen deutlich auffällt, dass der Kernauftrag der evangelische Kirche in Deutschland nach ihrer eigenen Aussendarstellung nur noch darin besteht „fett zu kassieren und dummes Zeug zu reden“ dann lässt es sich wirklich nicht mehr leugnen (Link).

Und kommt mir jetzt bitte nicht mit der altbewährten „Lehre vom verborgenen Kriterium“, derzufolge alle Kirchgänger (stets und erst) zu Hause auf die Knie fallen und ihr Christsein nach aussen „eben nicht so zeigen“. Diese Lehre ist nämlich eine üble Irrlehre :)

a.) Sie ist falsch;

b.) selbst wenn sie richtig wäre, würde sie nur zeigen und beweisen, dass die Kernbotschaft nicht mehr vorhanden ist.

Ich darf nochmals an den gestrigen Beitrag erinnern (Link). Vielleicht ist ja alles ganz anders, als wir es uns gemeinhin vorstellen.

Schönen Restsonntag allenthalben.